Artikel mit tag: Finanzkrise


Zukunft

Foto von istockphoto.com

von Axel Speitmann

Der Schlüssel für unsere Zukunft liegt in der Gegenwart.

Es ist so simple, wie es klingt. An der Vergangenheit können wir nichts mehr ändern. Ich erinnere mich noch gut an den Spruch von einem meiner Lehrer.  Während wir bei anderen Lehrern immer „Verbesserungen“ der Fehler in Klassenarbeiten machen mussten, lehrte er uns, dass wir Fehler nicht verbessern können. Bei ihm machten wir also keine „Verbesserungen“ unserer Fehler, sondern „Berichtigungen“. Ein kleiner aber wie ich finde sehr tiefsinniger Unterschied. Wenn Du also mit einer Sache in deinem Leben nicht zufrieden bist, dann kannst Du die Fehler der Vergangenheit nicht verbessern. Aber Du kannst sie korrigieren. Jeden Tag, jede Stunde, ja jeden Augenblick treffen wir in unserem Leben Entscheidungen. Entscheidungen, die unsere Zukunft beeinflussen. Und unser Zufriedenheitsgefühl in der Zukunft. Wenn wir etwas für die Zukunft ändern wollen, das uns nicht gefällt oder wo wir uns verbessern wollen, dann müssen wir jetzt – in der Gegenwart – damit anfangen.

weiter lesen…


[22 Apr 2009 | in erfolgreicher leben » | Kein Kommentar]

Foto von marfis75

von Axel Speitmann

Ich weiß nicht, ob es nur ein Phänomen dieser Zeit ist, oder ob es zu allen Zeiten in einem Großteil von uns schlummerte und nur jetzt stärker zum Vorschein kommt. Wenn man sich unsere Gesellschaft anschaut, dann hat es den Anschein, als seien alle nur darauf bedacht, möglichst viel in möglichst kurzer Zeit zu bekommen. Wir wollen alles (oder doch mindestens so viel wie nur irgend möglich). Und das jetzt. Sofort! weiter lesen…


[14 Mrz 2009 | in einfacher leben » | Kein Kommentar]